Mittwoch, 6. Juni 2012

Me Made Mittwoch: Meringue

Das zweite Kleidungsstück aus dem Colette Buch ist fertig und dieses hat auf Anhieb gepasst.
Unten habe ich Paspelband eingenäht, was ich wie ich finde einen sehr schönen Kontrast gibt (einige Stellen sind verbesserungswürdig, aber was solls).
Das einzige Problem, das sich ergeben hat war der Besatz am unteren Saum. Der ist sehr breit und dementsprechend willig der Schwerkraft gefolgt. Beim nächsten mal werde ich den Besatz mit fester Bügeleinlage verstärken. Diesmal hab ich ihn einfach mit dem IKEA Bügelband festgebügelt. Man sieht es von außen nicht und in der Waschmaschine hat es auch gehalten.



Ich wünsch euch allen viel Spass beim heutigen MMM und geh jetzt mal bei den anderen Damen stöbern.

Kommentare:

  1. So schöne Fotos! Der Rock ist ein schönes Basic und du hast ihn super kombiniert!

    Grüße von Immi

    AntwortenLöschen
  2. WAAAAHHH der sieht echt klasse aus!!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. gut siehst du aus und ein toller schnitt ist das!!

    liebe grüße
    julia

    AntwortenLöschen
  4. Wow die weite geschwungene Bogenkante am Saum ist ein echtes Highlight. Toll geworden. ich wünsche dir haufenweise Komplimente wenn Du den Rock trägst. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Das ist aber ein toller Rock! Einerseits ein tolles Basisteil, aber durch den tollen Saum ein Wow-Teil!

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Boah, der ist ja toll und kriegt bestimmt jede Menge "mileage" ;-) Das eingenähte Paspelband ist wirklich genial. Darf ich die Idee bei Gelegenheit klauen?
    LG
    Constance

    AntwortenLöschen