Mittwoch, 22. Februar 2012

Me Made Mittwoch

Meine Arbeit hat mich fest im Griff. Somit leidet der Blog und vor allem der MMM unter sträflicher Vernachlässigung. Außerdem hat mich die Stricklust fest im Griff und Stricken dauert wesentlich länger als nähen. Darum gibt es momentan wenig neue Sachen.
Diesen Rock habe ich bereits kurz nach Weihnachten fertig gemacht. Der Rest Schottenkaro von meinem Kleid mit schwarzem Jerseybund. Gefüttert ist er auch, aber den Futterrock habe nicht ich genäht. Ich habe ihn in dem Stapel Futtereste von meiner Oma gefunden.
Deshalb war er auch unheimlich schnell genäht. Aber bitte ignoriert meine unheimlich dämliche Pose, das war heute morgen zwischen Tür und Angel.


Und hier geht's zu Meile, die freundlicherweise das Link-Sammeln für heute übernommen hat.

Kommentare:

  1. Sehr schick. Würde mir auch gefallen! =9

    AntwortenLöschen
  2. Schnell und schön. Tolles Basisteil, finde ich.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sarah,
    immerhin hast Du es ja heute zum MMM geschafft. Und das auch noch mit so einem hübschen Teilchen! Gefällt mir richtig gut!
    Ich schaff es zur Zeit auch einfach nicht mehr an die Nähmaschine - schlimm so ein Knit-Along, oder? ;-) Ich freu mich auch schon richtig auf die Umsetzung Deines Frühlingsjäckchens! Schön, dass Du Dich für dieses Modell entschieden hat, denn da macht es gar nichts, dass es ein unfrühlingshaftes Schwarz ist, denn das Muster strahlt auf jeden Fall eine luftige Fröhlichkeit aus. Und das dann zu einem farbigen Frühlingskleid... Ich bin gespannt!
    Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  4. Wieso dämliche Pose? Quatsch! ;-)
    Der Rock sieht gut aus mit den Stiefeln und dem schwarzen Oberteil.
    Bei mir ist es so, wenn ich einen Zeit lang weniger blogge, komme ich dafür aber mehr zum surfen und gucken bei den Anderen - und ich finde das hat auch was. Hab mich gefreut dass du heute bei mir vorbeigeschaut hast!

    Grüße von Immi

    AntwortenLöschen
  5. dein MMM sieht klasse aus:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock ist sehr hübsch. Äußerst figurschmeichlerisch.

    AntwortenLöschen