Mittwoch, 25. Januar 2012

Me Made Mittwoch

Hallo alle zusammen,
heute schaffe ich es endlich mal wieder am MMM teilzunehmen, nachdem ich die letzten Wochen nur Zeit hatte still mitzulesen.
Heute gibt es bei mir etwas selbst gesticktes und zwar nach dieser Anleitung.



Insgesamt mag ich den Rock sehr gerne. er ist sehr leicht und fällt schön. Beim Stricken hat er mich allerdings in den Wahnsinn getrieben. Das Strickmuster war sehr einfach und gut zu verstehen, bei mir eine kleine Besonderheit, das war also nicht das Problem. Aber, gestrickt wurde mit Sockengarn. Ich hab eine gefühlte Ewigkeit dran gesessen. Das nächste mal werde ich wohl besser aufpassen müssen. Ich kann also sagen, so gern ich den Rock mag, nochmal würde ich ihn nicht stricken. Allerdings finde ich selbstgestrickte Röcke als Kleidungsstücke prima und bin schon am Suchen nach dem Nächten Modell.

Und hier geht's zu den anderen Kreativlingen.

Kommentare:

  1. Witzig, ich habe heute auch meinen Strickrock an. Meiner war schnell gestrickt, nur die Musterbordüre zog sich etwas, denn ich hatte dickes Garn und 5er Nadeln. Mit deinem Modell hatte ich auch schon geliebäugelt, ob ich durchgehalten hätte?
    Dein Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen. Toller Rock!
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ich find den selbsgestrickten Rock auch toll - auf jeden Fall!

    Grüße von Immi

    AntwortenLöschen
  3. Toller Rock!! Wenn ich nicht schon bald auf Frühling hoffen würde, würd ich direkt noch mit dem Nachstricken anfangen! :-)

    Ich trage auch sehr gerne Strickröcke! Sie sind einfach herrlich bequem und wärmen dazu noch wunderbar!

    Herzliche Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  4. Heute ist ja scheinbar wirklich Strickrocktag … Ich habe nur einen gekauften Strickrock da. Aber mit dem kann ich mich irgendwie nicht so recht anfreunden. Dabei sieht das an euch allen so toll aus :.D

    AntwortenLöschen
  5. Wow, schick! Da hätte ich jetzt zu gerne noch ein Detailbild, wo man das Muster sehen kann. =)

    AntwortenLöschen
  6. Der ist aber toll geworden ! Gut , dass Du durchgehalten hast - ich kann mir die gefühlte Ewigkeit gut vorstellen . Den musst Du ganz oft tragen , er steht Dir nämlich sehr gut
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  7. Oh dieser Rock hat mich auch schon angelacht. Aber ob ich das durchhalten würde? Sehr fraglich. Aber er sieht wirklich toll aus bei dir.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock ist ganz toll geworden und Du hast meinen absoluten Respekt für die Leistung einen Rock (schon ganz schön viel zu stricken) mit Sockenwolle (nadelstärke 2,5 ?) gestrickt zu haben.
    Geniess Deinen schönen Rock!

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Der ist ja echt schön...! Ich hätte auch gerne so einen, aber ich weiß, daß dazu meine Geduld nie und nimmer ausreichen würde ;)

    Und ich würde nochmal mit großen Augen Dich anschauen und fragen, ob ich vielleicht jetzt die tollen Anleitungen als Kopie erhalten könnte zu den Kleidern? ;)

    AntwortenLöschen
  10. Großes Kino, der Rock ist super geworden. Passt perfekt zu dir. Danke für den Link zur Anleitung, den fange ich bald an, dann kann ich im Januar 2013 auch einen tollen Strickrock präsentieren.
    Lg, Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Sieht toll aus, diesmal sind mind. zweio gestrickte Röcke dabei, ich bin echt beeidruckt, finde die total schön! (Und irgendwie wär ich nicht auf die Idee gekommen, einen Rock zu stricken, weiss auch nicht warum...)
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Ein toller Rock, da hat sich die Arbeit absolut gelohnt.

    LG
    Evelyn Valet

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sara,

    jetzt strickst Du auch noch Röcke! Ich bin begeistert. Er sieht toll an Dir aus, gut, dass Du durch gehalten hast.

    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen
  14. _Ich bin immer wieder baff über selbstgestrickte Röcke, Kleider, Mäntel... Hochachtung! Würd ich niemalsnie machen/schaffen.
    Eine schöne Kombi, der Rock fällt toll!
    Melleni

    AntwortenLöschen