Samstag, 1. Februar 2014

Traumweich

ich bin verliebt, ich bin begeistert, von der Wolle und vom Ergebnis. 
Also erst zur Wolle: Malabrigo Silkpaca. Eine traumhafte Mischung, wie der Name schon sagt aus Alpaka und Seide. In einer tollen intensiven Farbe, die auf den Bildern leider nicht so raus kommt. Es ist eher ein petrol.
Das Muster nennt sich Rock Island und war wunderbar einfach zu stricken. Das Tuch ist so wunderbar weich, dass ich schon beim stricken immer die Hände drin hatte und ausziehen möchte ich es schon gleich gar nicht mehr.





Außerdem ist aus der Wolle noch ein paar Stulpen entstanden.  Nach dem Muster Solitude Wristwarmers. Genauso gerne getragen.



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.


Kommentare:

  1. Wow, das sieht wirklich ganz toll aus! Und im ausgebreiteten Zustand ist es ja riesig; Rock Island gefiel mir auch schon immer gut, aber ich dachte immer, das sein viel kleiner. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ach, schon wieder so ein tolles Tuch und dann noch die passenden Stulpen. Bin richtig neidisch. Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen